Butterfly Fur

Aus unserer Sicht ist dieser Sessel, dessen Vorläufer als „Butterfly Chair“ (oder Fledermaussessel) in den 1950er Jahren berühmt wurde, immer noch eines der gelungensten Sitzmöbel seiner Art. Das Original war ein in den 1930ern von den argentinischen Architekten Bonet Castellana, Kuchan und Hardoy-Ferrari entworfener, schlichter Sessel mit verzweigtem Gestell. Unser Modell kommt diesem Ur-Typ in seiner Gestalt sehr nahe und trägt den Namen „Fur“.

Mit einfachsten Mitteln bietet dieses Möbel dem, der darin zu sitzen (oder zu lehnen) kommt, größtmögliche Entspannung.

Wie im Raum aufgespannt wirkt die in alle Richtungen sich wölbende flauschige Haut – man sitzt darin ausgesprochen bequem, kann sich zurücklehnen und – das ist das Entscheidende – wird trotzdem seine Haltung nicht verlieren.

 

Produktmaße:

Breite: 77 cm
Tiefe: 75 cm
Höhe: 101 cm

Produktbeschreibung:

– Gestell aus Metal, schwarz, matt
– Synthetisches Polyester

Verpackungsmaße & Gewicht:
Packungen: 1
Limitierte Stückanzahl!
Preis: € 329,00 
Zzgl. Versand AT € 12,00
Umweltinformation:
Sitzschale/Untergestell:
Das Material dieses Produkts kann wiederverwertet werden. Bitte im Bedarfsfall entsprechend der örtlichen Bestimmungen oder ggf. in der Recyclingstation entsorgen.